D u n s c h t i g c l u b  

 

Homepage

Statistik

Sport Gästebuch Galerie E-Mail

 

Durchgeführt von Nori am 16. Dezember 2021

 

die Mitglieder des Clubs

 

 

 

 

Beat

Egon

René Nori

 

______________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Es war einmal vor langer Zeit, 

vier Burschen machen sich bereit, 

ganz unbeschwert des Spieles wegen, 

gemeinsam einen Abend zu pflegen.

 

An einem ganz bestimmten Tag, 

wurde bestimmt und schnell war klar, 

der Donnerstag würde allen gehen, 

denn MIttwoch, will man Fussball sehen.

 

So war der "Dunschtigclub" gegründet, 

die vier im Spielen fest verbündet, 

trefffen sich, was für ein Segen 

um die Geselligkeit zu pflegen.

 

Es wurde gespielt, es wurde gelacht, 

was Leckeres auf den Tisch gebracht, 

einmal gesiegt doch auch verloren 

an diesem Abend neu geboren.

 

Den "Dunschticlub" gibt es noch heut 

sind nun schon älter die vier Leut 

doch wie ein Wunder an dem Tag 

werden sie Jung, wie's einmal war.

 

Text: Beat Tschugmall

 

______________________________________________________________________________________________________________________________

 

Zur Geschichte des Herrenabend

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Das Menu

 

 

Das Spiel

 

Jassreise 2019

 

Das Dessert

 

 

nächster Treff

 

 

Die Tennis-Legenden

 

 

 

 

 

 

 

Der Apéro

 

 

 

 

Glühwein, Salzstengeli und Lachshäppli  

 

 

 

 

 

 

 

als Geschenk überreichte Nori den Mitgliedern eine hausgemachte Flasche Limon- oder Orangecello  

 

 

 

Das Menu

 

 

"Galinha do forno com bacon dazu Arroz Greco und Feijão com verdura"

Hähnchen mit Speck umwickelt und im Ofen geschmort dazu griechischer Reis und  Bohnen mit Gemüse

 

 

 

der schön gedeckte Tisch

 

 

die Set  mit schöner Weihnachtsdekoration 

 

 

gemischter Chicoréesalat als Entreé

 

 

zum Essen gab es einen feinen Ripasso 

 

 

alles schön angerichtet im Teller, mit grösserem Schenkel

 

 

 

und mit kleinerem Schenkel

 

 

es war wieder sehr fein, Ireni und Nori

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

s

Das Spiel 

 

 

"U N O"

 

 

 

 

 

nur zwei Farben in der Hand, dafür aber eine Null

 

 

 

 

 

es liegt eine Plus 4 Karten, kommt nochmals Eine dazu, erhält man 8 Karten

 

 

 

Jeder Spieler teilte die Karten zweimal aus.

 

Nach der Hälfte der Spielzeit waren die Punktunterschiede schon klar ersichtlich.

 

Egon 49, Nori 186, René 131 und Beat 182.

 

Da noch ein ganzer Umlauf bevorstand, könnte es doch noch Verschiebungen geben.

 

Beat hatte leider regelmässig die Hand voller Punkte und fand das gar nicht lustig.

 

Am Schluss änderte sich aber trotzdem nichts an den bereits vorhandenen Positionen.

 

 

1. Egon (162 Punkte)    2. René (228 Punkte)    3. Nori (258 Punkte)    4. Beat (375 Punkte)

 

 

wird in der Statistik nachgeführt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

d

Das Dessert

 

 

                                                                                                                                         

 

 

Café dazu Orangen-Eiszimmtstern mit einem Brownies und zum "verteilen" ein Glas Portwein 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

t

Nächster Treff

 

 

bim Egon 

 

 

 

 

 

am Dunschtig dä 3. Februar 2022